Mittwoch, 2. August 2017

Schokomuffins mit leckeren Smoothies




 Hallo ihr Lieben,

ich habe heute mit meiner Freundin leckere Schokomuffins gebacken, dazu gab es  
gesunde Smoothies. Gerne möchte ich beide Rezepte nun mit euch teilen, viel Spaß!♥ 


 

Die nötigen Zutaten

 



für die Schokomuffins

90g Butter
2 Eier
100g Zucker
1 Packung Vanillezucker
1 Prise Salz
200g Mehl
1 TL Backpulver
1 TL Natron
3TL, gehäuft, Backpulver
150g Milch
6 Kinderschokolade-Riegel

150g Kuvertüre
4 Kinderschokoladeriegel 



für die Smoothies 

300g Erdbeeren
1,5 Bananen
300ml Orangensaft
evtl. Tiefkühlfrüchte
2 Packungen Vanillezucker


Die einzelnen Schritte beim Backen 


für die Schokomuffins 
 
 1. Backofen auf 175°C (Ober-Unterhitze)
2. Muffinform einfetten, oder Muffinförmchen einsetzen
3. Butter im Topf bei schwacher Hitze zerlassen
4. Kinderschokolade kleinschneiden
5. Eier, Zucker, Vanillezucker, Butter, Milch in einer Schüssel verrühren
6. Das Mehl mit dem Backpulver, Natron, Salz und Kakaopulver vermischen
5. Mischung unter die Eimasse rühren
6. Die Kinderschokolade unterheben
7. Den Teig 3/4 hoch in die Vertiefung der Muffinform füllen
8. Ca. 20min auf mittlerer Schiene backen
9. Aus dem ofen nehmen und 5 Minuten im Muffinblech ruhen lassen
10. Aus der Form lösen, abkühlen lassen und nach Bedarf dekorieren




für die Erdbeer-Bananen-Smoothies

1. die Erdbeeren waschen und putzen
2. In einen Mixer geben
3. Die Banenen schälen, kleinschneiden und ebenfalls in den Mixer geben
4. Den Orangensaft dazugießen und alles fein pürieren
5. Nach Bedarf Tiefkühlfrüchte zugeben 


Beide Rezepte sind leicht zuzubereiten, brauchen nicht viel Zeit und schmecken super lecker! 
Es bleibt viel Platz für eigene Ideen und der Geschmack ist wirklich einmalig!♥ 

Viel Spaß beim Backen,
Emily♥ 

Kommentare

  1. Toller Post, liebe Emily!
    Schokomuffins sind irgendwie nicht so meins aber ich denke, dass ich das Smoothie-Rezept definitiv mal ausprobieren werde :)


    Herzallerliebst,
    Sarah <3


    www.sarah-liest.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Höchstwahrscheinlich würde ich mich vorher über die Kinderriegel hermachen, bevor ich mit dem backen anfange :D

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Emily,
    die Idee mit den Rezepten auf dem Blog finde ich richtig cool, kannst gerne mehr davon hochladen. ;) Besonders der Smoothie sieht toll aus, werde ihn in nächster Zeit auf jeden Fall auch mal machen! :)
    Liebste Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen

© Junimädchen. Made with love by The Dutch Lady Designs.